walter-gropius-gymnasium selb wgg

Unsere Schule

Zentrale Jahrgangsstufentests an den Gymnasien in Bayern

Inhalte der Tests

Im Fach Deutsch beziehen sich die Inhalte jeweils auf die Grundkompetenzen der vorhergehenden Jahrgangsstufe und orientieren sich an dem im Lehrplan ausgewiesenen Grundwissen.

Im Fach Mathematik beinhalten die Tests sowohl Grundwissen, das im Lehrplan der 7. bzw. 9. Jahrgangsstufe fixiert ist, als auch Problemlösefähigkeit.
 

Jahrgangsstufentest in den 8. Klassen

Ab dem Schuljahr 2008/09 ist es den Schulen freigestellt, ob sie am Jahrgangsstufentest in den Fächern Deutsch und Mathematik in der 8. Klasse teilnehmen. Aus diesem Grund findet am WGG Selb der BMT 8 in diesen beiden Fächern - zunächst nur in diesem Schuljahr - nicht statt.

Im Fach Englisch haben die Inhalte ebenfalls einen engen Bezug zu den jeweiligen Lehrplänen der vorherigen Jahrgangsstufen.

Übersicht der Arbeiten

In dieser Übersicht finden Sie die für die verschiedenen Jahrgangsstufen angesetzten Termine. Zur Vorbereitung auf die Tests können Sie die Aufgaben und Lösungen des letzten Jahres ansehen.

Jahrgangsstufe Fach Termin Aufgaben 2008/09 Lösungen 2008/09 Weitere Informationen für Eltern
Termine 6 Deutsch Di, 29.09.2009 (2. Stunde) Aufgaben Text Lösungen Informationen
6 Englisch Do, 01.10.2009 Aufgaben Lösungen Informationen
8 Mathematik Entfällt am WGG! Gruppe A Gruppe B Lösungen Informationen
8 Deutsch Entfällt am WGG! Aufgaben Text Lösungen Informationen
10 Englisch Di, 29.09.2009 Aufgaben Lösungen Informationen
10 Mathematik Do, 01.10.2009 Gruppe A Gruppe B Lösungen Informationen

Aufgaben und Lösungen früherer Jahre finden Sie hier.

Allgemeine Hinweise zu den Tests

Jeder Test dauert 45 Minuten und ist für jeden Schüler verpflichtend. Die jeweiligen Fachlehrer korrigieren die Tests. Die erzielten Noten werden in die Jahreszeugnisnoten mit eingerechnet. Im Fach Deutsch werden die Ergebnisse als halbe Schulaufgabe gewertet. Die unterrichtenden Lehrer in den jetzigen Klassen 5., 7. und 9. Klassen informieren noch in diesem Schuljahr die Schülerinnen über die bevorstehenden Tests.

Durch diese zentralen, bayernweiten Tests soll der Leistungsstand der Schülerinnen möglichst objektiv und vergleichbar - sowohl schulintern als auch darüber hinaus - ermittelt werden.

Sie dienen außerdem der Qualitätssicherung und sind eine wertvolle Orientierungshilfe für die weitere unterrichtliche Arbeit. Die Tests beinhalten keine rein reproduktiven Aufgabenbereiche. Deshalb werden sie ganz bewusst am Schuljahresbeginn durchgeführt.

Kommentare

[Noch nicht freigegeben] am 28.09.2009, 19:58

Dieser Kommentar wurde noch nicht freigeschaltet


[Noch nicht freigegeben] am 14.09.2009, 11:44

Dieser Kommentar wurde noch nicht freigeschaltet


Kommentieren

Name
Mail (wird nicht veröffentlicht)
Das Produkt aus 6 und 6 (Bitte eingeben zur Spamabwehr)
Informationen zur Kommentarfunktion
Kostenlos registrieren und ohne Freischaltung kommentieren.
Schon registriert?